Wolf Produktionssysteme_Top100 2018

Verdiente Auszeichnung: Ranga Yogeshwar (m.) überreichte Dr. Ernst Wolf die Top-100-Auszeichnung. Ebenfalls im Bild: Katrin Wolf. (Bild: Compamedia)

In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte Wolf Produktionssysteme mit knapp 100 Mitarbeitern besonders mit seinem Innovationserfolg – allen voran mit dem Laserlöten.

Ob in Smartphones, Sensoren oder Aktoren – mithilfe des Laserlötens werden miniaturisierte Produktkonstruktionen in der Mechatronik erst realisierbar. Das Unternehmen hat dafür zum Beispiel das „Sixpack“-Laserlötwerkzeug entwickelt. Seine Vorteile: Es arbeitet berührungslos, wartungsarm und lötet mit sechs Laserstrahlen, die ihr gemeinsames Ziel aus unterschiedlichen Richtungen erreichen. Dank des kontaktfreien Verfahrens erreichen Anwender beim Löten von Bauteilen eine extrem hohe Genauigkeit der Positionierung. Diese Technologie ist vor allem für das Feld der Elektromobilität interessant, aber auch allgemein für die elektrotechnische Industrie, die Medizintechnik und für Automobilzulieferer.

Sein bisheriges Angebot hat das Unternehmen mit knapp 100 Mitarbeitern zuletzt um das Laserschweißen von Metallen erweitert. „Wir verstehen uns nicht nur als Maschinenbauer, sondern als Prozessspezialist“, erläutert Dr. Ernst Wolf, Geschäftsführer von Wolf Produktionssysteme. Sein Ziel ist die perfekte und schnelle Umsetzung schwieriger Prozesse in konkrete Anlagen und Maschinen. Von der Projektierung bis zur Endmontage erfolgt dabei alles im eigenen Haus – auch dank einer eigenen Entwicklungsabteilung mit Prozessentwicklung und Werkstoffkundelabor. Auch in Sachen Nachhaltigkeit zeigt sich das 1988 gegründete Familienunternehmen nach eigenen Angaben innovativ: 82 Prozent seiner direkt genutzten Energie erzeugen die Freudenstädter selbst. „Derzeit bauen wir eine neue Halle und wollen die Quote dann auf 100 Prozent erhöhen“, berichtet Dr. Wolf.

Als Mentor von TOP 100 ehrte Ranga Yogeshwar den Mittelständler zusammen mit Prof. Dr. Nikolaus Franke und Compamedia im Rahmen des 5. Deutschen Mittelstands-Summits in Ludwigsburg.

(mrc)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Wolf Produktionssysteme GmbH & Co. KG

Robert-Bürkle-Str. 6
72250 Freudenstadt
DE