Das Micro-Speed-Steckverbindersystem ermöglicht Datenübertragungsraten von bis zu 25 Gbit/s. Die Interferenz-geprüften Steckverbinder weisen eine hohe EMV und funktionale Sicherheit auf. Typischerweise kommen sie in der industriellen Automatisierung zur Anwendung. Auch eignen sie sich für IoT-Applikationen, die Daten- und Telekommunikation sowie High-end-Computing. Mit Power-Modulen lässt sich auch eine zuverlässige Stromversorgung realisieren.

Micro-Speed

Steckverbinder der Reihe Micro-Speed Erni

„Die Kooperation mit Amphenol ICC wird den Industriestandard für Board-to-Board-Lösungen mit hoch zuverlässiger Schirmung und Datenraten von bis zu 25 Gbit/s weiter vorantreiben“, zeigt sich Michael Singer, Vice President Marketing bei Erni, zuversichtlich. In den letzten Jahren hätten die Produkte der Reihe eine immer größere Marktakzeptanz in zahlreichen anspruchsvollen Applikationen erfahren.