VS-FI3535 Serie

Die VS-FI3535 Serie eignet sich zur Gesichtserkennung des Fahrzeuglenkers für ein sicheres und komfortableres Fahren. Everlight

VS-FI3535 kann Augen und Gesichtsausdruck des Fahrers wahrnehmen, um Blickfokus, Schläfrigkeit oder Ablenkung zu erkennen. VS-FI3535-D110-85/L2-W0940/TR8-AM (2,8 W, 3,5 mm × 3,5 mm × 1,6 mm) hat eine Wellenlänge von 940 nm und einen Abstrahlwinkel von 110° × 85°. Die temperaturbedingte Wellenlängenverschiebung beträgt 0,07 nm/K, die Betriebstemperatur liegt bei -40 °C bis +105 °C. Diese AEC-Q102-qualifizierte LED-Serie mit kurzen Reaktionszeiten unterscheidet sich von normalen LEDs hinsichtlich ihrer Zielerfassung und Effizienz.

Die Optosensoren der ALS-DPDIC17-Serie mit den Abmessungen 2,0 mm × 2,0 mm × 0,63 mm, einer Auflösung von 16 Bit, einem Betriebsstrom von 160 mA und einer Sensor-Leuchtdichte von 0,0033 bis 83,000 Lux lassen sich nicht nur zur Einstellung des von Rück- und Seitenspiegeln reflektierten Lichts verwenden, sondern auch zum Dimmen des Armaturenbretts.

Die IR-Optosensoren IR12-21C/TR8-AM und PD12-21C/TR8-AM dienen der Erfassung von Berührungen und erlauben auch die Bedienung eines Automotive-Touchscreens mit Handschuhen.