Immer wenn es gilt, Spannungen und Frequenzen für ausländische Geräte zu wandeln oder wenn europäischen Geräte irgendwo auf der Welt zuverlässig zum Einsatz kommen sollen, können die Festrequenzwandler/Spannungswandler von EPS zum Einsatz kommen.

Frequenz und Spannung weltweit anpassen mit der Serie EPS-FC.

Frequenz und Spannung weltweit anpassen mit der Serie EPS-FC. EPS

Die Spannungswandler sind in Varianten für Leistungen zwischen 250 VA und 2000 VA erhältlich. Die Geräte bieten einen einphasigen Wechselspannungseingang in Weitbereichsausführung (ab 300 VA) und einen einphasigen Ausgang mit unterschiedlichen Spannungen und Frequenzen von 50, 60 oder 400 Hz. Ein elektronischer Schutz ist eingebaut, und von der 2000-VA-Variante gibt es auch eine Version für Dieselgeneratoren, die extrem oberwellenhaltige Eingangsspannungen (Rechteckform) in eine Sinusspannung umwandelt, um so auch empfindliche Geräte betreiben zu können.