Durch die Fertigung aus UV-beständigem, selbstverlöschendem Material nach UL 94 V0, eine Schlagfestigkeit von IK08 und die Eignung für dauerhaften Einsatz im Temperaturbereich von -40 bis +80 °C widerstehen die Polycarbonat-Versionen noch höheren Anforderungen und lassen sich auch in Outdoor-Anwendungen einsetzen. Die Schaltkästen der Tempo-Serie wurden von Fibox speziell unter dem Gesichtspunkt der zeit- und kostensparenden Montage entwickelt. Metrische Vorprägungen in den Wänden ermöglichen schnelle, passgenaue Kabeldurchführungen.

Die Schnellmontage-Schaltkästen der Baureihe Tempo gibt es jetzt auch in Versionen aus Polycarbonat.

Die Schnellmontage-Schaltkästen der Baureihe Tempo gibt es jetzt auch in Versionen aus Polycarbonat. Fibox

Die großflächigen Gehäusedeckel, die sich modellabhängig werkzeuglos mit Schnellscharnieren befestigen lassen, bieten viel Platz für Aufdrucke oder den Einbau von Bedienelementen. Zuverlässiger Schutz gegen das Eindringen von Staub und Feuchtigkeit wird durch die PUR-Dichtungen des Gehäuseunterteils gewährleistet. Die Schaltkästen sind in neun Formaten mit abgestuften Abmessungen von 95 × 65 × 60 mm3 bis 344 × 289 × 157 mm3 verfügbar. Zum umfangreichen Zubehör zählen Wandbefestigungslaschen, Montageplatten aus verzinktem Stahlblech, DIN 35-Montageschienen und Plombierpfropfen-Sets, mit denen sich die Schaltkästen gegen unbefugtes Öffnen sichern lassen.