Michael Eger, Produktbereichsleiter Displays & Boards bei Rutronik.

Michael Eger, Produktbereichsleiter Displays & Boards bei Rutronik.Rutronik

Der chinesische Hersteller DLC bietet ein umfangreiches Produktspektrum an TFT-Displays in Diagonalen von 1,44 bis 19 Zoll. Sie sind wahlweise mit integrierter projektiv-kapazitiver Touchscreen-Technologie (pCap), resistiver Touch-Technologie oder ohne Touch-Oberfläche erhältlich. Passive LCD- und OLED-Displays runden das Portfolio ab. „In diesen Produktsegmenten bietet DLC ein nahezu komplettes Sortiment zu aggressiven Preisen. Damit sind die DLC-Displays nicht nur für den Industriemarkt interessant, sondern auch für den Consumermarkt“, erklärt Michael Eger, Produktbereichsleiter Displays & Boards bei Rutronik. „Unsere Kunden profitieren außerdem von der hohen Flexibilität bei kundenspezifischen Anfragen und den kurzen Lieferzeiten.“ Anil Su, Sales Manager bei DLC, ergänzt: „Bei Rutronik fügen sich unsere Produkte perfekt in die Linecard. Und die dedizierten Display Fachleute werden uns bestens dabei unterstützen, uns auch auf dem europäischen Markt zu etablieren.“