30282.jpg

ARI/LXInstruments

Zur Ausstattung gehört ein 800 x 480 Farb-TFT-Display. Farbkodierte Testschritte zeigen an, ob ein Test bestanden wurde. Auch lassen sich bevorzugte Einstellungen definieren und der Bediener kann die Hochspannungs- und Schutzerdungsprüfung gleichzeitig durchführen. Standardmäßig verfügbar sind USB- und RS-232-Schnittstellen. Optional sind auch Ethernet, GPIB, Datenspeicher- und Druckeranschluss-Schnittstellen erhältlich. Weitere Merkmale des Gerätes sind unter Anderem Phasenkopplung für sichere und effektive Hochspannungsprüfung unter Spannung, bis zu 10 000 Testschritte für mehrfach programmierbare Speicher/Testschritt-Kombinationen, Hochgeschwindigkeits-Abschalt-Schaltkreis für maximalen Bedienerschutz. Die Prompt-und-Hold-Funktion fügt zu bestätigende Bedieneranweisungen ein und über die Cal-Alert-Funktion gibt es einen automatisierten Hinweis auf notwendige Kalibration.