Bei dem Bauteil handelt es sich um einen zweipoligen Hochspannungssteckverbinder, der Herstellern von Elektrofahrzeugen maximale Flexibilität bieten soll. Mit einer Strombelastbarkeit von 400 A bei einer Umgebungstemperatur von 85 °C, kompakten Abmessungen und hoher Vibrationsfestigkeit eignet sich Performore für den Einsatz in einer Vielzahl von Fahrzeugtypen. Der Steckverbinder lässt sich in einer Vielzahl von Antriebsstrang-Schnittstellen wie etwa Batterien, Wechselrichtern und Hochspannungsverteilungseinheiten einsetzen.

Mit einer Strombelastbarkeit von 400 A eignet sich der Performore-Hochspannungssteckverbinder von Stäubli für den Einsatz in einer Vielzahl von Fahrzeugtypen.

Mit einer Strombelastbarkeit von 400 A eignet sich der Performore-Hochspannungssteckverbinder von Stäubli für den Einsatz in einer Vielzahl von Fahrzeugtypen. Stäubli

Ein zweistufiger Entriegelungsmechanismus, HVIL-Kontakte, IP2X-Eindringschutz und eine hochwertige EM-Abschirmung sorgen für erhöhte Anwendersicherheit. Performore lässt sich aufgrund eines integrierten Hebels, der eine schnelle Verriegelung gewährleisten soll, schnell installieren. Die mechanische und farbliche Kodierung erleichtert die Zuordnung von Steckverbinderpaaren und verhindert falsche Anschlüsse. Die Montage mit vorkonfektionierten Kabeln ist nur in der vorgegebenen Richtung möglich.