12- und 17-polige M12-Steckverbinder Erni

12- und 17-polige M12-Steckverbinder Erni

Erni: Die SMT-Ausführung sorgt für eine automatengerechte Verarbeitung, darüber hinaus sind auch geschirmte Ausführungen erhältlich. Mit den hochpoligen M12-Varianten lässt sich die Anzahl der erforderlichen Geräteschnittstellen reduzieren, wenn Bus-, I/O-, Steuer-, Service- und Safety-Signale in einem Stecker/Kabel zusammengefasst sind. Bei passiven I/O-Boxen sind mehr Ports pro Box möglich, während bei Multipol-Anschlüssen von Ventilinseln nun M12- statt M23-Steckverbinder zum Einsatz kommen können. Typische Anwendungen der hochpoligen M12-Steckverbinder sind u.a. komplexe Sensoren, Kameras, Scanner, Drehgeber, I/O-Boxen und Sensor/Aktor-Multipolanschlüsse.

SPS IPC Drives 2018: Halle 10.0, Stand 514