Traco: Die Hutschienennetzteile der Serie TSP gibt es mit der zertifizierten Atex Direktive TSP 94/9/EC und ANSI/ISA 12.12.01 für den Einsatz in explosionsgefährdeten Zonen. Diese Modelle mit dem Zusatz -EX entsprechen IEC/UL 60079-15 und sind qualifiziert für den Betrieb in Bereichen der Zone 2. Zehn Modelle mit den Ausgangsspannungen 12, 24 und 48 VDC mit Nominalströmen von 2 bis 25 A stehen zur Verfügung. Der Arbeitstemperaturbereich reicht von -25 bis +70 °C.


Ein eingebauter Übertemperaturschutz, eine Ausgangsstatus-Anzeige und externes Ein/Aus gehört zum Standard. Das stabile Metallgehäuse und der schockresistente Aufbau ermöglichen den Betrieb in rauen Umgebungen. Durch Universaleingang und internationale Sicherheitsstandards eignen sich die Netzteile für den weltweiten industriellen Einsatz. (as)


 


681iee0906