Die Testlösungen sollen Ingenieuren, Entwicklern und Herstellern in der Automobilindustrie helfen, die Sicherheit unter allen Fahrbedingungen zu verbessern und bessere Fahrerassistenzsysteme (ADAS) zu ermöglichen. Der RTS (Radar Target Simulator)  führt Multi-Target- und Multi-Winkel-Tests für Radarmodule in einer Laborumgebung durch. Die Lösung soll schnelle, genaue und zuverlässige Ergebnisse liefern, die Durchsatz und Qualität in Einklang bringen. Entwicklungs- und Verifikationsingenieure können die Leistung von Radarprodukten validieren, während Ingenieure in der Fertigung und Designvalidierung in der Lage sind, mehrere Objekte in variablen Abständen zu simulieren. Durch die Möglichkeit für Anwender, eine reale Testumgebung in ihr Labor zu bringen, bietet das RTS  Zeit- und Kosteneinsparungen.

Die Automotive-Ethernet-Kanal-Konformitätslösung von Keysight vereinfacht die Konformitätsprüfung für Steckverbinder, Kabel und Kabelbäume in einem Automotive-Ethernet-Netzwerk.

Die Automotive-Ethernet-Kanal-Konformitätslösung von Keysight vereinfacht die Konformitätsprüfung für Steckverbinder, Kabel und Kabelbäume in einem Automotive-Ethernet-Netzwerk. Keysight

Darüber hinaus hat das Unternehmen eine Softwarelösung für den Test von Automotive-Ethernet-Kanälen entwickelt, mit der sich überprüfen lässt, ob Informationen verlustfrei und ohne Übersprechen an ihren Bestimmungsort gelangen. Die Automotive-Ethernet-Software soll die Anforderungen an die Signalqualität mit Konformitätstests für diesen Kanal sicherstellen. Darüber hinaus führt sie Messungen von Rückflussdämpfung, Einfügedämpfung, Modusumwandlung, Leistungssumme und Übersprechen eines Kabels in einem Bündel durch. Basierend auf funktionaler und Mehrzweck-Hardware – dem Vektor-Netzwerkanalysator Keysight E5080B ENA, den Vektor-Netzwerkanalysatoren Keysight PXI oder den USB-Vektor-Netzwerkanalysatoren der Keysight Streamline-Serie – sind sie auch im Labor hilfreich für die Verifizierung und Validierung von Designs über Automotive Ethernet hinaus. Die Hauptmerkamle der Softwarelösung sind die Erstellung eines Testplans, der alle erforderlichen Tests gemäß der Spezifikation enthält, die automatische Einrichtung des Netzwerkanalysators für jede Messung und Anwendung definierter Testgrenzen sowie detaillierte Berichte für jeden durchgeführten Test.

Die Automotive-Ethernet-Lösungssuite umfasst Hardware, Software, Kabel und Zubehör für die Konformitätsprüfung. Die Suite wird außerdem durch eine neu veröffentlichte Software für Empfängertests und eine aktualisierte Anwendung für Konformitätstests der Übertragung erweitert, die vier verschiedene Datenraten, einschließlich der vorläufigen Version von Multi-Gig IEEE 802.3ch, in einer Anwendung bietet.