LTE-Gateway/Router MRD-405

LTE-Gateway/Router MRD-405 Westermo

Westermo: Das Gerät vernetzt Applikationen in schwer zugänglichen Anlagenbereichen und spricht in dieser IIoT-Lösung speziell Betreiber an, die Anlagen in entlegenen Gebieten wie Pumpstationen, Hochbehälter und Kläranlagen, aber auch Windenergieanlagen sowie Öl- und Gasfelder vernetzen und fernwarten müssen. Mithilfe des eingebauten Zwei-Port-Ethernet Switches lässt sich der Router in Netzwerke integrieren. In der Datenübertragung sind Uplink-Geschwindigkeiten bis zu 5 MBit/s, im Downlink max. 10 MBit/s möglich. Im Hutschienen-Gehäuse befindet sich ein Kartenslot für alle Arten von SIM-Karten. Ausgeklügeltes Connection Management überwacht die Verbindung ununterbrochen und löst viele Probleme selbstständig. Für die nötige Cyber Security sorgt das intelligente Betriebssystem WeOS mit Firewall und OpenVPN/SSL-VPN-Client. Ferner an Bord sind Funktionen wie statisches und dynamisches Routing, RIP, VRRP, NAT, IPsec-VPN und Port Forwarding.