BnR PR 20087 New CSO rgb web

Stabübergabe: Peter Gucher (links) geht nach 34 Jahren bei B&R in den Ruhestand und übergibt seine Position als Vertriebs-Geschäftsführer an Luca Galluzzi. B&R

In seiner neuen Rolle als Chief Sales Officer (CSO) wird Galluzzi sämtliche B&R-Vertriebstätigkeiten weltweit verantworten und das Erschließen neuer Märkte vorantreiben. Neben seiner neuen Aufgabe in der Geschäftsführung von B&R bleibt er direkt für die Vertriebsregion Südeuropa verantwortlich.

„Luca Galluzzi hat in der Region Südeuropa hervorragende Arbeit geleistet und unser Geschäft dort konsequent ausgebaut. Ich freue mich sehr, dass er sein Wissen und seine Erfahrung nun als Mitglied der Geschäftsleitung des Gesamtunternehmens einbringen wird“, sagt B&R-Geschäftsführer Hans Wimmer.

Auch interessant

ABB und BR kombinieren Robotik-Kompetenzen

B&R

Verschiedene Roboterkinematiken werden Teil der Maschinensteuerung

Die Integration von Robotern in Maschinen schreckt bis dato viele Maschinenbauer ab, sich überhaupt mit den Vorteilen der Robotik zu beschäftigen. Künftig zählt diese Ausrede nicht mehr: B&R und ABB haben gemeinsam die Lösung Machine Centric Robotics entwickelt, mit der Roboter integraler Bestandteil des Automatisierungssystems werden. Damit sollen Maschinen flexibler, produktiver und kosteneffizienter werden.

Vom Start-Up hin zu 27 Tochtergesellschaften

Peter Gucher begann seine Karriere bei B&R, als das Unternehmen ein kleines oberösterreichisches Start-up mit 60 Mitarbeitern war. Im Laufe der Jahre baute er ein internationales Vertriebsnetz auf, das mittlerweile aus 27 Tochtergesellschaften und mehr als 180 Büros besteht. 2017 kaufte ABB B&R für geschätze 1,8 Milliarden Euro.