Wegen fehlender Planungssicherheit hat der Messeveranstalter Untitled Exhibitions die beiden all about automation-Messen für Industrieautomation im Mai – in Hamburg und Heilbronn – abgesagt. Untitled Exhibitions

Wegen fehlender Planungssicherheit aufgrunde Corona hat der Messeveranstalter Untitled Exhibitions die beiden all about automation-Messen für Industrieautomation im Mai – in Hamburg und Heilbronn – abgesagt. (Bild: Untitled Exhibitions)

Die weiteren all about automation-Messen dieses Jahres ab Juni 2021 – in Essen, Friedrichshafen, Wetzlar und Chemnitz – bleiben weiterhin im Messeplan. Dabei ist die Messe in Wetzlar vom 8. bis 9. September 2021 neu hinzugekommen. Ergänzt werden die Fachmessen jetzt durch ein digitales Angebot ‚all about automation digital plus‘, das die physische Messe ins Digitale verlängert und diese vorbereitet. Dadurch erhalten die Aussteller der Messen mehr Sichtbarkeit durch digitale Reichweite, eine orts- und zeitunabhängige Ansprache der Automatisierungsanwender und zusätzliche Kontaktpunkte der außerhalb der Präsenzmesse. Der Messeveranstalter Untitled Exhibitions hat sich damit „bewusst“ gegen ein rein virtuelles Messeformat entschieden. „Die all about automation-Messen leben im Kern von der individuellen Beratung, dem Erstkontakt, dem Vertrauensaufbau durch das persönliche Gespräch und dem ganzheitlichen Erlebnis Messe“, erklärte die Geschäftsführerin des Veranstalters Tanja Waglöhner dazu.

(dw)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?