| von Redaktion

15092.jpg

Die Azego AG sowie ihre deutsche Franchising-Tochtergesellschaft First Components GmbH sind nach DIN EN ISO 9001:2000 erfolgreich zertifiziert worden. Damit belegt die Azego-Gruppe, dass Qualitätsbelange bei Produkten, Dienstleistungen sowie internen Prozessen einen hohen Stellenwert einnehmen.

Die Zertifikate wurden dem CEO der Azego AG, Norbert Wilkat, sowie dem Geschäftsführer der First Components GmbH, Karl Schleer, im Rahmen der Branchenmesse electronica in München verliehen. Azego geht davon aus, dass das ISO-Zertifikat langfristig einen positiven Einfluss auf den Vertrieb und damit auf den Umsatz haben wird. Durch das Zertifikat erhalten Kunden eine offizielle Bestätigung für die Qualitätsstandards und Effizienz bei Azego und somit mehr Sicherheit.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?