Neue Projekt auf alle möglichen Risiken und technischen Möglichkeiten hin zu überprüfen, gehört mit zur neuen Tätigkeit von Simon Blome.

Neue Projekte auf mögliche Risiken und technische Möglichkeiten hin zu überprüfen, gehört mit zum Aufgabengebiet von Simon Blome. (Bild: InnoCoat)

Die Schnittstelle zwischen Vertrieb und Produktion ist für einen Fertigungsbetrieb und gerade für einen Dienstleister entscheidend. Neue Projekte müssen bezüglich Prozesssicherheit, Fertigbarkeit und möglichen kritischen Punkten geprüft werden. Kundenanforderungen müssen auf technische Machbarkeit, Möglichkeiten zur Automatisierung, auch in Abhängigkeit der zu erwartenden Stückzahlen, untersucht werden.

Diese verantwortungsvolle Aufgabe übernimmt bei Innocoat ab sofort Simon Blome. Mit seinem abgeschlossenen Studium in chemischer Verfahrenstechnik und seiner praktischen Erfahrung in der Automobilindustrie ist er für diese verantwortungsvolle Tätigkeit bestens qualifiziert.

(mrc)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

InnoCoat GmbH

Nimrodstraße 9
90441 Nürnberg
Germany