Kein Bild vorhanden

CIM-Team erzielte im vergangenen Jahr einen neuen Umsatzrekord. Der Umsatz im Inland stieg von 5,3 Mio. € im Jahr 2004 auf 6,2 Mio. € im vergangenen Jahr. Zusammen mit den ausländischen Niederlassungen und Tochterunternehmen wurden 2005 insgesamt 8 Mio. € umgesetzt, das entspricht gegenüber dem Vorjahr einer Steigerung um 25 %. Mit E3.series 2006 stellt das Unternehmen in Hannover eine neue Version seines E-CAE-Systems vor, die gegenüber der alten mit mehr als 250 zusätzlichen Funktionen aufwartet. So wurden die Möglichkeiten bei der Arbeit mit projektorientierten Baumstrukturen erweitert und zudem IEC 61346-konform gestaltet. Baumstrukturen sind jetzt über mehrere Ebenen für Blätter, Betriebsmittel und Schaltschränke gleichermaßen nutzbar. Die Bauteilbibliothek weist Verbesserungen auf, Bauteile lassen sich jetzt über mehrere Ebenen hinweg verwalten, klassifizieren, gruppieren und darstellen.

HMI2006: Halle 16, Stand B06

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

CIM Team GmbH Technische Informatik

Lämmerweg 55
89079 Ulm
Germany