Crouzet übernimmt Microprecision Electronics

Crouzet übernimmt Microprecision Electronics. (Bild: Crouzet)

Crouzet Automatismes SAS  erwirbt Microprecision Electronics aus Voury in der Schweiz. Durch Akquisitionen wie diese will das Unternehmen sein Wachstum in Zielmärkten ausbauen.

Crouzet erweitert durch die Akquisition sein Produktangebot um eine Reihe elektromechanischer Bauelemente „Made in Switzerland“: abgedichtete Schnappschalter mit geringem Differenzweg sowie präzise Positionssensoren. Auch baut das Unternehmen seine geografische Präsenz in Mitteleuropa um ein Produktionswerk in der Schweiz aus.

Microprecision stellt seit 1956 präzise Schnappschalter und Positionssensoren für industrielle Anwendungen her. Zum Einsatz kommen diese Produkte in den Bereichen industrielle Automatisierung, Maschinen, Gebäude, Hebeanlagen, Schifffahrt und Medizintechnik.

Anfang des Jahres hatte Crouzet bereits die Firma Garos übernommen. Bei diesen Übernahmen konzentriert sich das Unternehmen auf Firmen, die mechatronische Komponenten für anspruchsvolle Anwendungen entwickeln.

 

 

gk

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

CROUZET GmbH

Otto-Hahn-Straße 3
40721 Hilden
Germany