Neways Electronics

Vor einem Jahr vergrößerte Neways Electronics seinen Standort in Neunkirchen. (Bild: Neways)

Neways Electronics International (Neways), ein internationales Unternehmen, das auf dem EMS-Markt (Electronic Manufacturing Services) tätig ist, hat seine Geschäftszahlen für des Jahr 2018 bekanntgegeben.

So wurde mit 2.998 Mitarbeitern ein Nettoumsatz von 506,8 Millionen Eiro erwirtschaftet, bedingt auch durch die starke Nachfrage der Halbleiter- und Automobilindustrie. Der Nettogewinn 2018 stieg um 45 Prozent auf 14,4 Millionen Euro. Neways bietet maßgeschneiderte Lösungen für den kompletten Produktlebenszyklus bei elektronischen Komponenten und vollständigen („Box-Build“) elektronischen Steuerungssystemen. Das Unternehmen ist in einer Nische des EMS-Marktes tätig, mit dem Hauptaugenmerk auf kleinen bis mittleren Spezialserien, bei denen Qualität, Flexibilität und Time-to-Market entscheidend sind.

(hw)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?