Kein Bild vorhanden

Steckverbinder für starre und flexible LED-Leiterplatten.

Steckverbinder für starre und flexible LED-Leiterplatten.Phoenix Contact

Während der Stoßverbinder PTF zwei flexible Leiterplatten miteinander verbindet, sind bei der zwei oder vierpoligen Variante zur Einspeisung bereits Leiter angeschlossen. Mit einer Gesamthöhe von nur 4,2 und einer Breite von 9,2 mm ist der Steckverbinder für die Montage von 8 mm breiten LED-Streifen in Leitprofilen geeignet. Der integrierte Verriegelungsmechanismus sorgt für eine sichere Verbindung mit der Leiterplatte. Für starre LED-Leiterplatten und Anwendungen bis 320 V und 6 A bieten sich die weißen Leiterplatten-Klemmen und -Steckverbinder der PTSM-Serie mit einer Bauhöhe von nur 5 mm an. Der Leiteranschluss erfolgt mittels Push-in-Anschluss für Querschnitte bis 0,5 mm².

(ah)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Phoenix Contact Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
32825 Blomberg
Germany