Aus Ies ist Iesy geworden.

Aus Ies ist Iesy geworden.

Als Systemhaus für Embedded Computing sorgt Iesy für einfache Lösungen – von der Idee bis zum fertigen Endprodukt. „Mit der Umfirmierung wollen wir nach nunmehr 50 Jahren Unternehmensgeschichte die Weichen stellen für unsere Weiterentwicklung. Wir möchten es unseren Kunden zukünftig auf allen Ebenen der Zusammenarbeit so einfach wie möglich machen, um gemeinsam mit ihnen, unserem Know-how und unserer Leidenschaft von der Idee bis zur fertigen Lösung zu gelangen“, erklärt Geschäftsführer Martin Steger. Durch die Namensänderung kommt es jedoch zu keinerlei Änderungen in Verbindung mit der Firmierung und allen daraus erwachsenden Rechten und Pflichten der Kommanditgesellschaft.

(jck)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?