Leistungshalbleiter von Infineon

Infineon liefert 38 Millionen Leistungshalbleiter-Produkte an einen Hersteller von Beatmungsgeräten. (Bild: Infineon)

Infineon wird Leistungshalbleiter in großem Umfang an einen Hersteller von Beatmungsgeräten liefern. Das berichtet die ARD Börse. Demnach geht es um 38 Millionen Bauelemente, die Elektromotoren steuern sollen. Die Lieferung, die in den nächsten drei bis sechs Monaten erfolgen soll, hat einen Wert im mittleren zweistelligen Millionenbereich.

Dem Bericht zufolge handelt es sich bei dem Auftraggeber um einen der führender Produzenten von Beatmungsgeräten. Dessen Bestellvolumen sei durch die Order um das 80-fache gestiegen.

 

 

(gk)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Infineon Technologies AG

Am Campeon 1-12
85579 Neubiberg
Germany