Kein Bild vorhanden

Seit über 40 Jahren sind Kabelschlepp und die Tsubaki Gruppe bereits partnerschaftlich eng verbunden. Zurzeit verhandeln beide Unternehmen, die erfolgreiche Zusammenarbeit in eine strategische Partnerschaft zu überführen. Das Ziel: Kabelschlepp wird Mitglied der Tsubaki Group.

Die Tsubaki Group mit Sitz in Japan verfügt über drei Unternehmensbereiche. Für den Bereich der Energieführungs-Systeme wird Kabelschlepp nach der Vertragsunterzeichnung die globale Federführung übernehmen.

Die neue Konstellation bietet für beide Unternehmen Vorteile. Kabelschlepp verfügt damit über ein Netz von über 40 Ländergesellschaften, zudem ergeben sich Vielversprechende Ergänzungen im Produktportfolio und Synergien im Bereich Entwicklung und Vertrieb. Das wird eine Stärkung der Wettbewerbs- und Marktposition von Kabelschlepp für seine Geschäftsbereiche Energieführungs-Systeme und Caps (Führungsbahnschutz- und Fördersysteme sowie Maschineneinhausungen) bedeuten.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH

Daimlerstraße 2
57482 Wenden-Gerlingen
Germany