Aufwärtstrend 3D

Bei Komax geht der Trend nach oben: das Unternehmen konnte in der zweiten Jahreshälfte 2020 ein positives betriebliches Ergebnis (EBIT) erzielen. (Bild: © BerlinStock - Fotolia.com)

Insgesamt erwirtschaftete Komax einen Umsatz von rund 325 Mio. CHF (1. Halbjahr 2020: 145,2 Mio. CHF, 2. Halbjahr 2020: rund 180 Mio. CHF) und damit etwa 22% weniger als im Vorjahr (417,8 Mio. CHF). Für das Gesamtjahr resultiert ein EBIT von mindestens CHF 10 Mio. CHF (1. Halbjahr 2020: -4,7 Mio. CHF). In diesem Ergebnis sind angefallene Restrukturierungskosten von 1,6 Mio. CHF enthalten. Die umfassenden, schnell umgesetzten Kostensparmaßnahmen sowie die unerwartet starke Umsatzsteigerung im vierten Quartal haben zur deutlichen EBIT-Verbesserung beigetragen.

(pg)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?