Kein Bild vorhanden

Das Firmengebäude des Unternehmens im Jahr 1963

Das Firmengebäude des Unternehmens im Jahr 1963Maxon Motor

Dem Unternehmen hat vor allem ein Auftrag zu Ruhm verholfen: Der Rover Sojourner der Nasa, der ausgerüstet mit elf Maxon-DC-Motoren, am 4. Juli 1997 auf dem Mars landete. Mit einem Typenprogramm von hochpräzisen DC-Motoren sowie dem patentierten Herstellungsverfahren für einen eisenlosen Rotor mit rautenförmiger Wicklung, was den Wirkungsgrad um fast das Doppelte gegenüber herkömmlichen DC-Motoren erhöhte, legte das Unternehmen den Grundstein für alle späteren Entwicklungen. Mit Produktionsstätten in der Schweiz, Deutschland und Ungarn steht Maxon Motor heute eine Produktionsfläche von 16.000 m2 und ein Vertriebsnetz in mehr als 30 Ländern zur Verfügung; rund 80 % wird in 55 Länder exportiert. Auch Umsatz und Mitarbeiterzahlen hat das Unternehmen in den letzten 50 Jahren stets erhöht; so wurde 2010 ein Rekordergebnis erzielt. 

(mf)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

maxon motor ag

Brünigstrasse 220
6072 Sachseln
Switzerland