HMI-Display-Module von Clairitec

Mouser Electronics vertreibt künftig die HMI-Display-Module von Clairitec. (Bild: Clairitec)

Mouser Electronics und Clairitec haben vereinbart, dass der Distributor künftig die HMI-Display-Module des französischen Unternehmens vertreibt.

Der Distributor hat nun die kapazitiven und resistiven Displays von Clairitec im Angebot. Dies sind EMV-konforme Module, die um ein Human Machine Interface in Form eines Touchscreen erweitert wurden. Die Module sind mit einem 3,5″-, 4,3″-, 7″- oder 9″-Touchscreen-Display erhältlich, verfügen über eine integrierte HMI-Karte und eine Metallschutzabdeckung und können über eine serielle RS-232-, CAN-Bus- oder USB-Verbindung mit der Host-Anwendung verbunden werden.

Clairitec bietet auch ein Starter-Kit auf Basis des kapazitiven Displays an, das Elemente umfasst, die zum Starten einer Touchscreen-basierten Human-Machine-Interface-Anwendung benötigt werden. Es ist mit einem 4,3″-, 7″- oder einem 9″-Display erhältlich und beinhaltet alle erforderlichen Verbindungskabel sowie die HMI-Software Graph Converter, mit der Ingenieure eine benutzerdefinierte GUI erstellen und herunterladen können.

 

(gk)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?