Mouser Electronics wird Distributor für SemiQ.

Mouser kümmert sich um die Distribution von einer Reihe von SiC-Schottky-Dioden und SiC-MOSFETs von SemiQ. (Bild: Mouser)

| von Redaktion

Mouser Electronics wird künftig als Distributor für SemiQ aktiv. Das Unternehmen, das sich teilweise in Mitarbeiterbesitz befindet, entwickelt Siliziumkarbid-(SiC-)Halbleiter als Grundlage für Leistungselektronik im Energieversorgungsbereich weiter. SemiQ baut sein eigenes SiC-Epitaxie-Verfahren aus und hat eine zuverlässige Lieferkette mit mehreren Substrat- und Epitaxie-Lieferanten, zwei Wafer-Fabs und mehreren Verpackungs- und Testeinrichtungen etabliert.

Mouser führt jetzt eine Reihe von SiC-Schottky-Dioden und -MOSFETs von SemiQ. Die robuste Verarbeitung der SiC-Schottky-Dioden eigne sich für Anwendungen wie zum Beispiel DC-Stromversorgung, Gleichrichter für Induktionsheizungen und für Schweißgeräte. Die SiC-MOSFET-Module bieten einen niedrigen Durchlasswiderstand bei hohen Temperaturen sowie ein gutes Schaltverhalten und vereinfachten damit das Thermal Design in Systemen mit Leistungselektronik.

(gk)

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?