Kein Bild vorhanden

12121.jpg

Die Geräte der ES51x-Familie von ETAS verfügen über Ethernet-, CAN-, LIN- und FlexRay-Schnittstellen. Das Basismodul, das Netzwerkmodul ES510, stellt vier Ethernet-Ports zur Verbindung von mehreren XETK-Steuergeräten, Mess- oder Schnittstellenmodulen mit dem PC oder Laptop zur Verfügung und enthält einen Taktgeber zur Synchronisation angeschlossener Messkanäle. Als Varianten des Basismoduls werden das CAN- und LIN-Netzwerkmodul ES511 und das FlexRay-Netz­werkmodul ES512 angeboten. Alle Mitglieder der ES51x-Familie werden von dem ETAS-Mess- und Applikationssystem INCA unterstützt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ETAS GmbH

Borsigstrasse 24
70469 Stuttgart
Germany