Kein Bild vorhanden

Bildquelle: Delo

Bildquelle: Delo

Die BDI-Mitgliederversammlung hat Sabine Herold in das Präsidium des Bundesverbandes der Deutschen Industrie gewählt. Die Delo-Geschäftsführerin (www.delo.de) ist damit seit 1. Januar 2011 zum ersten Mal in dem Führungsgremium vertreten. Das BDI-Präsidium leitet die gesamte inhaltliche Arbeit des Verbandes. Als BDI-Präsident wurde Hans-Peter Keitel für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Der BDI vertritt bundesweit 36 Branchenverbände und repräsentiert die Interessen von über 100 000 Unternehmen mit gut sieben Millionen Beschäftigten. Unter anderem wurden auch Maria-Elisabeth Schaeffler, Gesellschafterin der Schaeffler KG, Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, und Peter Löscher, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, in das Präsidium gewählt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

DELO Industrie Klebstoffe GmbH & Co. KGaA

DELO-Allee 1
86949 Windach
Germany