Der CEO von S&T Hannes Niederhauser

Der CEO von S&T Hannes Niederhauser (Bild: S&T)

Die S&T AG erwirbt die AIS Automation GmbH in Dresden von der Meyer Burger GmbH. Damit will die Muttergesellschaft von Kontron ihr IoT-Geschäft sowie die entsprechenden Software-Kompetenzen ausbauen.

AIS ist ein Software-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Softwarelösungen im Bereich der Automatisierungstechnik spezialisiert hat. Es generierte 2018 einen Umsatz von 12 Millionen Euro. Das Unternehmen offeriert Entwicklungswerkzeuge für unterschiedliche Branchen wie Fertigungs- und Bahntechnikindustrie.

Mit dem Zukauf erhält S&T Lösungen zur Ergänzung des eigenen Portfolios. Dazu gehört die IIoT-Service-Plattform Equipment Cloud, die das eigene IoT-Software-Framework Susi Etec ergänzen soll.

 

 

(gk)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?