Stefanie Kölbl, Head of Obsolescence Management von TQ-Systems, und all-electronics-Chefredakteur Hans Jaschinski.

(Bild: all-electronics)

So viele Bauteile-Abkündigungen wie noch nie! Worin bestehen die größten Herausforderungen im Obsoleszenz-Management? Existieren Möglichkeiten der Standardisierung und Automatisierung zum Beispiel des bisher mühevollen Einlesens der EOL-PCN-Meldungen in ERP-Systeme? Diese und andere Fragen beantwortet das Video-Interview mit Stefanie Kölbl, Head of Obsolescence Management bei TQ-Systems und engagiert in der COG (Component Obsolescence Group) Deutschland.

(aok)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

TQ-Group

Gut Delling, Mühlstraße 2
82229 Seefeld
Germany