Rudi De Winter, CEO der X-FAB-Gruppe ist überzeugt von der richtigen Entscheidung.

Rudi De Winter, CEO der X-FAB-Gruppe ist überzeugt von der richtigen Entscheidung. (Bild: X-FAB)

X-FAB erwirbt Vermögenswerte von Altis Semiconductor. Zielmärkte und Anwendungsfelder beider Unternehmen ergänzen sich gegenseitig, so dass die X-FAB-Gruppe mit diesem Schritt ihr Technologieportfolio erweitern und ihre 8-Zoll-Kapazitäten annähernd verdoppeln kann. Die Akquisition sichert die Existenz des Standortes in Corbeil-Essonnes und erlangt somit höhere Wettbewerbsfähigkeit. Es gehört zur Strategie von X-FAB, in die Forschung & Entwicklung eigener Fertigungstechnologien zu investieren. Dies wird auch auf den neuen Standort zutreffen.

(hag)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

X-FAB Semiconductor Foundries AG

Haarbergstr. 67
99097 Erfurt
Germany