Die österreichische Technologiegruppe Miba plant bis 2025 mehr als 100 Millionen Euro in den Auf- und Ausbau ihres E-Mobility-Geschäfts zu investieren.

Miba-CEO F. Peter Mitterbauer

Miba-CEO F. Peter Mitterbauer baut ein E-Mobility Cluster auf. Hermann Wakolbinger

Das kündigte Miba-CEO F. Peter Mitterbauer an. Diese Mittel sollen ins Personal, in Forschung und Entwicklung, in zusätzliche Produktionslinien für rein elektrisches wie auch für hybridelektrisches Fahren und in den Ausbau bestehender Standorte fließen.

Um in dem neuen Geschäftsfeld E-Mobility weiter zu wachsen, baut Miba am Standort Vorchdorf einen Miba E-Mobility Cluster auf. „Wir vernetzen dort unser Know-how aus der Elektrifizierung und aus der Automobilindustrie“, sagte Mitterbauer. Derzeit übersiedeln erste Teile des Miba E-Mobility Teams in den neuen Cluster. Sie sollen dort künftig intensiv zusammenarbeiten.

Zudem stellt die Miba in der Nähe von Shezhen, im Süden Chinas, einen neuen Produktionsstandort fertig, wo hauptsächlich Hochleistungswiderstände für die E-Mobility gefertigt werden. Und auch mit dem Neubau eines zweiten, zusätzlichen Werks am Standort Suzhou nahe Shanghai schafft die Miba Raum für Produktionskapazitäten, um den chinesischen E-Auto-Markt zu beliefern.

Hochleistungswiderstände der Miba Group sind in zahlreichen Elektrofahrzeugen im Serieneinsatz, unter anderem beim weltweit größten E-Auto-Hersteller. Auch baut die Gruppe Produktionsanlagen für Elektromotoren-Statoren für die Autoindustrie. Und auch für Hybridfahrzeuge produziert die Technologiegruppe eine Reihe an Lösungen, etwa Sinterformteile und Reibbeläge. Zudem arbeitet die Miba aktiv an vielen Entwicklungsprojekten für E-Fahrzeuge – unter anderem an einer flexiblen sowie digitalen Kühllösung für Batterien, einer Powerfuse zur Absicherung von Hochvoltbatterien, an der Produktion von Hairpin-Statoren für E-Motoren, an einem Axialflussmotor als neuartiges E-Motoren-Konzept, an Beschichtungslösungen für Brennstoffzellen und an Kühllösungen für Leistungselektronik in E-Autos.