Klaus Dingler und Rainer Taube, die unter den ersten FED-Mitgliedern waren, wurden nach jahrelanger Mitarbeit aus dem FED-Vorstand verabschiedet.

Michael Schleicher ist neuer FED-Vorstand

Michael Schleicher bringt umfassende Layout-Expertise in den FED-Vorstand mit ein. FED e.V.

Michael Schleicher, der seit 2008 für Semikron Elektronik als Layouter im Entwicklungsbereich tätig ist, kann im FED-Vorstand seine langjährigen Erfahrungen aus den Bereichen Layout, Design sowie Aus- und Weiterbildung einbringen. Mitglied beim FED ist er seit 1993 und seit 2017 ist er für den FED im Beirat für den Bereich Normen und Standards zuständig und arbeitet in verschiedenen FED-Gremien aktiv mit. Für den Verband ist er in den Gremien DKE K 682, IEC TC 91 und verschiedenen IPC Gremien aktiv an nationalen und internationalen Normen im Bereich Baugruppen beteiligt. Seit 2019 ist er Referent des FED-Seminars „High-Power Baugruppendesign“.