Die TAE-ModularWide Panels von SIGMATEK mit HMI-Link-Einheit können bis zu 100 m entfernt vom PC platziert werden.

Die TAE-ModularWide Panels mit HMI-Link-Einheit können bis zu 100 m entfernt vom PC platziert werden. Sigmatek

Sigmatek: Die modularen TAE-Panels sind in fünf Größen – von 10,1 bis 21,5 Zoll – mit aufgesteckter HMI-Link-G2-Einheit (PIM 021) erhältlich. Sie können im Portrait- oder Landscape-Format genutzt werden, sind frontseitig IP65 geschützt und haben zwei USB 2.0 Anschlüsse. Kombiniert mit einem HMI-Link Device PC 301-E12 benötigt ein PC zum Anschließen der Panels lediglich die Standard-Schnittstellen Displayport und USB 2.0. Ein bestimmtes Betriebssystem wird nicht verlangt, da die HMI-Link-Technologie nur auf der Hardware basiert. Die Übertragung von Video- (Full HD) und USB 2.0-Daten zwischen Panel und PC beziehungsweise HMI-Link-Device erfolgt dabei über ein Standard-CAT5e- oder CAT6-Ethernet-Kabel.