Der High-Precision Multi-Band-GNSS-Receiver ZED-F9P erlaubt den gleichzeitigen Empfang von GPS, Glonass, Galileo und Beidou.

Der High-Precision Multi-Band-GNSS-Receiver ZED-F9P erlaubt den gleichzeitigen Empfang von GPS, Glonass, Galileo und Beidou. SE Spezial-Electronic

Das LTE-Cat.-M1 / NB1-Modul Sara-R412M mit GSM/GPRS-Fall-back unterstützt 13 LTE-Kanäle in allen Regionen der Welt.

Das LTE-Cat.-M1 / NB1-Modul Sara-R412M mit GSM/GPRS-Fall-back unterstützt 13 LTE-Kanäle in allen Regionen der Welt. SE Spezial-Electronic

Das Dual-Mode-Bluetooth-Modul Nina-B2 sorgt für hohe Sicherheit in IIoT-Applikationen.

Das Dual-Mode-Bluetooth-Modul Nina-B2 sorgt für hohe Sicherheit in IIoT-Applikationen. SE Spezial-Electronic

Der High-Precision Multi-Band-GNSS-Receiver ZED-F9P erlaubt den gleichzeitigen Empfang von GPS, Glonass, Galileo und Beidou. Dank der Multi-Band-Unterstützung werden sehr kurze RTK-Konvergenzzeiten von <10 s erreicht, die eine schnelle zentimetergenaue Positionierung ermöglichen. Update-Raten von bis zu 20 Hz ermöglichen zudem den Einsatz in hoch dynamischen Anwendungen. Das nur 17,0 mm × 22,0 mm × 2,4 mm große Receiver-Modul vereinfacht die Integration von RTK in Kundenanwendungen und unterstützt Anwender darin, ihre Produkte ohne große Entwicklungsrisiken schneller auf den Markt zu bringen. Verfügbar sind zudem neue, speziell auf den ZED-F9P abgestimmte externe Multiband-Antennen (ANN-MB) von U-Blox.

Das LTE-Cat.-M1 / NB1-Modul Sara-R412M mit GSM/GPRS-Fall-back hat Abmessungen von lediglich 16 mm x 26 mm 2,5 mm. Es unterstützt 13 LTE-Kanäle in allen Regionen der Welt. Sollte einmal kein LTE verfügbar sein, kann das Modul auf vier GSM-Bänder zurückgreifen. Sara-R412M ist kompatibel mit anderen U-Blox-Modulen der Sara-Familie (GSM, UMTS, NB-IoT, M1), unterstützt die Integration mit U-Blox GNSS-Positioning-Modulen und Ufota (eigene Schreibnweise: uFOTA) mit LWM2M.

Bereits mit einer integrierten Antenne ausgestattet ist das in einem 6,5 mm × 6,5 mm × 1,2 mm großen SIP-Gehäuse untergebrachte Bluetooth-5.0-Modul Anna-B112. Das auf Nordic nRF52832 basierende Modul nutzt ab Werk die U-Blox-Connectivity-Software, die einen BLE-Serial-Port-Service und Gatt Server/Client über AT-Kommandos zur Verfügung stellt. Optional können Kunden das Anna B112 auch als Open-CPU-Version nutzen und selbst programmieren. Zusätzlich zur integrierten Antenne kann das Anna-B112-Modul über einen Pin auch mit einer externen Antenne verbunden werden, die dann Reichweiten von bis zu 300 m ermöglicht.

Das Dual-Mode-Bluetooth-Modul Nina-B2 von U-Blox sorgt für hohe Sicherheit in IIoT-Applikationen. Das integrierte Secure-Boot garantiert, dass nur authentifizierte Software von U-Blox verwendet wird und diese nicht manipuliert wurde. Anwendern des Bluetooth-Moduls steht damit eine gesicherte Betriebsumgebung zur Verfügung. Die vorinstallierte Connectivity-Software unterstützt viele gängige Anwendungsfälle wie zum Beispiel Beacon, Gatt-Client, Gatt-Server und die serielle Datenübertragung via SPP und SPS. Mittels AT-Kommandos über UART erfolgt die Konfiguration. Umfassende Kenntnisse des Bluetooth-Protokolls sind hierbei nicht erforderlich.

Durch die Dual-Mode-Bluetooth-Funktion können Bluetooth-Low-Energy- und Bluetooth-BR/EDR-Verbindungen gleichzeitig betrieben werden, wodurch sich das Bluetooth-Modul gut für die Verbindung mit älteren Geräten eignet. Design-kompatibel mit der gesamten Nina-Familie, lässt es sich darüber hinaus problemlos gegen andere Module mit Funktechnologien wie beispielsweise Wi-Fi austauschen.

Die Abmessungen Moduls betragen 10 × 10,6 × 2,2 mm3 ohne beziehungsweise 10 × 14 × 3,8 mm3 mit Antenne. Spezifiziert ist das Modul für einen Betriebstemperaturbereich von -40 bis +85 °C.