Navitas Semiconductor und Digi-Key Electronics, ein globaler Distributor für elektronische Komponenten, haben eine Vertriebspartnerschaft vereinbart.

Digi-Key Electronics hat eine globale Vertirebspartnerschaft mit Navitas Semiconductor vereinbart.

Digi-Key Electronics hat eine globale Vertriebspartnerschaft mit Navitas Semiconductor vereinbart. Navitas

Damit soll erreicht werden, dass die Produkte von Navitas weltweit 24 Stunden zur Verfügung stehen und die Marktdurchdringung mit GaNFast Power ICs erhöht wird.

Die nach Angaben des Unternehmens weltweit ersten GaNFast Power ICs ermöglichen es Stromversorgungssystemen, MHz-Frequenzen und hohe Effizienz zu erreichen. Dies soll zu einer schnelleren, leichteren und kostengünstigeren Energieumwandlung in mobilen Schnellladegeräten und Adaptern, IoT, Fernsehern, EV/Hybrid, LED-Beleuchtung führen.

Die einzelnen GaNFast Power ICs NV6113, NV6115 und NV6117 sind für 650 V konzipiert und im winzigen 5 x 6 mm QFN-Gehäuse erhältlich. Eine Reihe von Videos und Fachbeiträgen stellt die GaNFast-Technologie, Anwendungen und Endkundenbeispiele vor. Produktdatenblätter und anwendungsspezifische Design-Kits sollen eine schnelle Implementierung für neue und verbesserte Designs ermöglichen.

„Digi-Key ist stolz darauf, die weltweit ersten GaNFast Power ICs von Navitas anzubieten“, sagt David Stein, Vice President of Global Supplier Management bei Digi-Key. Die Integration von GaN-Gate-Treiber, GaN-FET und GaN-Logik in einem einzigen Gehäuse vereinfache das Schaltungsdesign.