Die Sicherheits-Lichtgitter der Baureihe F3SG-SR sind Allround-Sensoren für verschiedenste Schutzaufgaben mit Schutzfeldhöhen von 160 mm bis 2,48 m.

Die Sicherheits-Lichtgitter der Baureihe F3SG-SR sind Allround-Sensoren für verschiedenste Schutzaufgaben mit Schutzfeldhöhen von 160 mm bis 2,48 m. Omron

Mit dieser Lichtgitterserie lässt sich die mechanische Konstruktion über Produktionslinien hinweg zu standardisieren sowie Auswahl und Bauweise zu vereinfachen. Die Lichtgitterbaureihe ist besonders abgedichtet, ölbeständig (Schutzart IP67G ) und auch in rauen Umgebungen mit extremen Temperaturen (bis -30 °C) einsetzbar. Die Installation und Wartung der Omron-Lichtgitter ist besonders einfach. Die Anwender können ein Lichtgitter einfach ersetzen, indem sie die Konfiguration von der alten auf eine neue Version übertragen, es dann anschließen und damit arbeiten. Die intuitiven Anzeigen an den Lichtgittern erleichtern die Feinjustierung der Lichtstrahlen für die Fernabtastung und helfen, unerwartete Anlagenstillstände zu vermeiden. Die Statusanzeigen am Gerät erleichtern die Fehlerdiagnose. Die neue Lichtgitterserie ist zudem mit IO-Link zur IoT-Konnektivität ausgestattet und kann Betriebsdaten erfassen, die eine vorausschauende Wartung ermöglichen, um den optimalen Austauschzeitpunkt zu bestimmen, Ausfallzeiten zu reduzieren und die Sicherheit an Produktionsstandorten zu erhöhen. Mit dem angezeigten Strahlstatus kann ein Techniker ganz einfach ein Lichtgitter installieren. Durch den dreifarbigen Area Beam-Indikator kann der Techniker den Strahlstatus aus der Ferne erkennen; das verkürzt die Strahlanpassungszeit erheblich. Zahlreiches Zubehör für komplexe Muting-Anwendungen, einschließlich Muting-Sensor-Montage und reduziertem Verdrahtungssystem, verringert den Verdrahtungsaufwand bei der Leitungsinstallation und -wartung erheblich.