Maxon Motor: Die digitale Positioniersteuerung Epos2 50/5 lässt sich zur Ansteuerung von bürstenbehafteten sowie bürstenlosen DC-Motoren mit Istwertgeber im Leistungsbereich von 1 bis 700 W einsetzen. Sie unterstützt den Betrieb im Positions-, Geschwindigkeits- und Stromregel-Modus und lässt sich per Software für den Betrieb mit DC-Motoren und EC-Motoren konfigurieren. Der neue 32-bit Digital-Signal-Prozessor führt auch komplexe mathematische Algorithmen effizient aus. Potenzial-getrennte digitale Ein- und Ausgänge schützen vor elektromagnetischen Störungen. Im „Interpolated Position Mode“ (IPM) kann die Steuerung eine durch Stützpunkte vorgegebene Bahn synchron abfahren. Mit einem geeigneten Master lassen sich neben koordinierten Mehrachsbewegungen auch beliebige Profile in einem 1-Achssystem ausführen. Die Kommunikation erfolgt via CANopen- oder über die integrierte USB- bzw. RS232-Schnittstelle. (pe)

 

351iee0608