MTS: Die gemäß der europäischen ATEX-Direktive 94/9/EG zertifizierten linearen Positionssensoren der Temposonics-R- und -G-Serien sind für den Einsatz in einer potentiell explosionsgefährlichen Umgebung mit entzündbaren Gasen (Gruppen IIA, IIB, IIC) und brennbaren Stäuben zugelassen. Bei Einsatz über Tage erfüllen sie die Anforderungen der Gerätekategorien 3D (Zone 2) und 3G (Zone 22). Bei ihrem Betrieb in dieser Gefährdungszone besteht keine Gefahr der Entzündung. Die Sensoren sind mit Stab- oder Profilgehäuse und mit analoger, CAN-, SSI- oder Start/Stopp-Schnittstelle erhältlich. Die maximal zulässige Oberflächentemperatur beträgt in einer Gasatmosphäre +135 °C, in einer Umgebung mit Staub +100 °C. (mrc)

487iee0709