Nexperia lädt am 2. und 3. Juli zur virtuellen „Power Live“-Tagung ein: Zu den behandelten Themen aus dem Bereich Leistungselektronik gehören neben GaN-Bauelementen und Silizium-Germanium(SiGe)-Gleichrichtern auch Automotive-Anwendungen und die Gehäusetechnologie (Aufbau- und Verbindungstechnik).

Nexperia lädt am 2. und 3. Juli zur Power-Live-Tagung ein.

Nexperia lädt am 2. und 3. Juli zur Power-Live-Tagung ein. Nexperia

In einer Reihe von Live-Sessions können sich Teilnehmer mit Gleichgesinnten zu verschiedenen Themen austauschen können. Hier einige Beispiele:

  • So sorgen Fahrmotorwechselrichter in GaN-Technik für den Durchbruch bei der Elektrifizierung von Antriebssträngen
  • CCPAK, das neue SMD-Package von Nexperia, und die nächste Generation der GaN-Hochvolttechnik
  • MOSFETs für Anwendungen mit hohen Dauerströmen
  • Silizium-Germanium-Gleichrichter: Eine Betrachtung der neuen Diodentechnologie mit erweitertem thermisch stabilen Arbeitsbereich (Safe Operating Area) für die Hochfrequenz-Wandler-Anwendungen.

Im Rahmen des Power-Live-Events wird es ebenfalls Vorführungen per Video-on-demand geben, die von Nexperia-Experten für Leistungshalbleiter präsentiert werden. Der Eventzeitplan ist jetzt online. Ein Überblick über die Veranstaltung und die Voranmeldung sind über einen Link möglich, der unten bei den Weblinks zu finden ist.