Für Test- & Burn-in-Anwendungen stellt Yamaichi Electronics die neuen QFN-Sockelserien NP473, NP404 und NP474 mit 0,5 mm Pitch vor. Durch das modulare Open-Top-Design sowie die IC-spezifischen Positionierhilfen können verschiedene IC-Typen auf nur einer Sockelstandardgröße adaptiert werden.

Die Außenabmessungen des Sockels betragen:

NP473: 25,0 x 25,0 x 20,5 mm3 / anwendbar auf ungerade Pinzahlen auf jeder Seite (ICs mit 12 bis 44 Pins) NP404: 32,0 x 32,0 x 20,5mm3 / anwendbar auf gerade Pinzahlen auf jeder Seite (ICs mit 16 – 88 Pins) ?NP474: 45,0 x 45,0 x 20,5mm3 / anwendbar auf ungerade Pinzahlen auf jeder Seite oder in zwei Reihen (ICs mit 52 – 124 Pins).

362ei0907