Durch den Einsatz von insgesamt drei Mikrocontrollern konnte Puls in den High-Tech 3-Phasen-Netzteilen der Serie QT40 eine außergewöhnliche Kombination von Eigenschaften realisieren. Vor allem der Wirkungsgrad von Gering- bis Volllast ist bemerkenswert und die Serie kann kleinen Abmessungen und einem Gewicht von nur 1,5 kg angeboten werden.

Weitere interessante Features: Die aktive PFC für geringe Stromaufnahme und stabiles Verhalten bei schwierigen, unsymmetrischen Netzen, die fehlende Stromspitze beim Einschalten, die trotz des kompakten Volumens eingebauten Netzsicherungen zur Platz- und Kostenersparnis, der Shut-down Eingang und die Regelschleife ohne Optokoppler mit hoher Langzeitstabilität.

Darüber hinaus können die Geräte 150% Leistung für 4 s abgeben und sind stabil auch bei Netzeinbrüchen bis zu 320 V oder bei Ausfall einer Phase. Für eine lange Lebensdauer ist durch die geringe Temperaturbelastung der Elkos gesorgt. Wird mehr Leistung benötigt, kann man die Geräte parallel schalten und auf eine gleichmäßige Stromaufteilung einstellen. Ein DC-OK Signal informiert über die korrekte Funktion der Geräte. Lieferbar sind die Netzteile mit 24 V/40 A und 48 V/20 A.

527ei1009