Quelle: Feinmetall

Quelle: Feinmetall

Für die seitliche Kontaktierung von Steckern oder Buchsen ist die Anfahrmechanik von Feinmetall gedacht, die die vorhandene vertikale Schließbewegung des Adapters direkt in eine horizontale (seitliche) Bewegung mit einem Maximal-Hub von 14 mm umsetzt. Die Einheit zeichnet sich durch eine kompakte und robuste Bauweise sowie einfache und flexible Befestigungsmöglichkeiten aus. Das clevere Design basiert auf einer kugelgelagerten und exzentrischen Mechanik, die einen längeren Hub und eine optimale Kraftübertragung ermöglicht. Dadurch sind besonders hohe Kontaktkräfte realisierbar, sodass je Anfahrmechanik bis zu 100 Federkontaktstifte parallel betätigt werden können. Die verdrehgesicherte Ausführung des Hub-Bolzens sorgt dafür ein präzises Kontaktieren des Prüflings und macht kostenaufwändige Linearführungen überflüssig.

517pr0510