Zwei neue Serien von SMD-Optokopplern, die eine verstärkte Isolation in einem nur 2 mm hohen Gehäuse eines der flachsten bei diesem Bauteiletyp aufweisen, wurden von der Vishay Intertechnology, Inc. vorgestellt. Die neuen Vishay-Telefunken-Bauelemente bestehen aus einem optisch an eine Galliumarsenid-Infrarot-Sendediode angekoppelten Phototransistor. Der Entwickler kann zwischen zwei Miniflat-Gehäuseoptionen wählen: dem Standard-4-Pin-Gehäuse (TCLT10xx) und der neuen, ersten base-connected (mit unterseitigem Anschluss versehenen) 5-Pin-Version (TCLT11xx).  Die neuen Miniflat-SMD-Optokoppler sind für die Stromisolation vorgesehen und optimiert für miniaturisierte Produkte wie etwa PC-Karten (PCMCIA), Set-Top-Boxen,  Faxgeräte, Modems, Digitalfernsehen, Schaltnetzteile, Kabelempfänger, Computerperipherie-Schnittstellen, Mikroprozessorsystem-Schnittstellen und andere Systeme, die einen hohen Packungs-Integrationsgrad erfordern. Sämtliche Bauteile beider Serien entsprechen dem VDE0884, IEC950/EN60950, VDE0804 sowie den IEC65-Standards für elektrische Sicherheit. Die Optokoppler der Serie TCLT10xx mit vier Anschlüssen und die der Serie TCLT11xx mit fünf Anschlüssen sind in der Co-Planar-Technologie von Vishay Telefunken aufgebaut, bei denen maximale Sicherheit und Zuverlässigkeit durch die Herstellung eines stabilen Abstands zwischen den Lichtquellen- und den Detektorchips sichergestellt ist. Bei beiden Serien beträgt der Kriechstromabstand >8 mm. Die oberflächenmontierbaren Bauelemente bieten eine Isolationsspannung von 5 000 Vrms und weiterhin einen Transistorausgang sowie einen maximalen Vorwärtsstrom von 60 mA.  Vishay bietet neun verschiedene CTR-Optionen sowohl für die Familie TCLT10xx als auch TCLT11xx an (CTR: Current Transfer Ratio, Verhältnis von Primär- zu Sekundärstrom), mit Werten im Bereich von 40% bis 600%. Zusätzliche Kennwerte der Serien sind ein Umgebungs-Betriebstemperaturbereich von 40 °C bis +100 °C, eine niedrige typische Koppelkapazität von nur 0,3 pF sowie ein niedriger  Temperaturkoeffizient des Stromübertragungs-Verhältnisses (CTR).  Alle neun Bauelemente der Serien TCLT10xx und TCLT11xx werden mit 3 000 Stück pro Rolle in Reel-and-Tape-Verpackung (Gurt auf Rolle) für die Hochgeschwindigkeitsbestückung geliefert.