Durch die Kooperation von Elektrobit und Blackberry können Automobilhersteller und Tier-1-Zulieferer eine sichere und serienreife Komplettlösung zur Entwicklung sicherheitskritischer ADAS- und autonomer Fahrfunktionen nutzen. Elektrobit

Durch die Kooperation von Elektrobit und Blackberry können Automobilhersteller und Tier-1-Zulieferer eine sichere und serienreife Komplettlösung zur Entwicklung sicherheitskritischer ADAS- und autonomer Fahrfunktionen nutzen. Elektrobit

Die Kombination der Autosar-Adaptive-Platform von Elektrobit und der nach ISO 26262 ASIL D zertifizierten QNX-OS- und Hypervisor-Technologie von BlackBerry bietet Fahrzeugherstellern und Tier-1-Zulieferern eine vorintegrierte Basis zur Entwicklung elektronischer Fahrzeugsteuergeräte (ECUs) mit höchster Sicherheit. Beide Produkte sind ab sofort erhältlich.

Mit dieser Lösung setzen Elektrobit und Blackberry QNX ihre langjährige Partnerschaft fort. Sie erleichtert Automobilherstellern und Tier-1-Zulieferern die Entwicklung erweiterter Funktionen für das automatisierte Fahren und sorgt für insgesamt kürzere Markteinführungszeiten. Die Software Corbos AdaptiveCore 2 lässt sich nahtlos in das Echtzeitbetriebssystem QNX Neutrino integrieren. Die dadurch bereitgestellte Architekturgrundlage erfüllt höchste Sicherheitsstandards der Automobilindustrie.

Corbos AdaptiveCore 2 ist die Basis-Software zur Ausführung von Adaptive Autosar. Die als Safety-Element-out-of-Context (SEooC) entwickelte Lösung bildet die Kerntechnologie für die Entwicklung sicherer, flexibler, aktualisierbarer und leistungsstarker ECUs. Die Basis-Software bietet ein ganzheitliches Software-Framework nach dem Adaptive-Autosar-Standard.