Eltrotec: Die Serie MZS RL 20 wurde um einen Auflicht-Zeilensensor mit CCD-Detektor erweitert. Er ist zur Spalt- und Kantenmessung sowie zur Positionsbestimmung laufender Bahnen geeignet und durch Auswahl eines UV- oder Farbfilters annähernd universell, selbst für unsichtbare Markierungen, einsetzbar. Der Sensor misst im einseitigen Auflichtbetrieb mit neun kreisförmig angeordneten LEDs, die als Weiß-, Rot-, Blau- oder UV-Licht ausgeführt sind. Passend dazu ist ein optischer Filter für jede dieser Farben erhältlich, sodass nahezu alle Kontraste detektierbar sind. Die Empfangsoptik leitet das Licht auf einen CCD-Detektor mit 512 Pixel bzw. 1024 Subpixel. Der laterale Messbereich beträgt 20 mm bei einem Objektabstand von 55 mm. Mit einer Auflösung von 20 ?m erkennt es Objekte ab einer Größe von 0,1 mm. In einem Bereich von ± 10 mm um den Arbeitsbereich erkennt es Kantenverschiebungen ab 20 ?m. Der Arbeitsbereich hat eine Tiefe von ± 5 mm. Die Optik entspricht IP 67, die Elektronik IP 65.