Der Kongress The Battery Show Europe, der von 14. bis 16. Oktober 2020 an der Messe Stuttgart stattfinden sollte, ist nach Informationen von all-electronics.de als Präsenzveranstaltung zu diesem Zeitpunkt abgesagt. Der Veranstalter Informa Markets teilte mit, dass er die Entwicklungen zu Covid-19 ständig beobachtet und den offiziellen Empfehlungen zum Gesundheitsschutz folgt. Deshalb hat er entschieden, die Battery Show Europe und die Electric & Hybrid Vehicle Technology Expo auf den neuen Termin 18. bis 20. Mai 2021 zu verschieben. Nach Angaben des Veranstalters hat die kombinierte Veranstaltung Europas größte Ausstellung im Bereich fortschrittlicher Batterien sowie bei Technologie für EVs und Hybridfahrzeuge.

Die Präsenzveranstaltung The Battery Show ist auf den 18. bis 20. Mai 2021 verschoben.

Die Präsenzveranstaltung The Battery Show ist auf den 18. bis 20. Mai 2021 verschoben. Informa Markets

Informa Markets hatte zuletzt damit geworben, dass bis zu 350 Firmen auf dem Event vertreten sein würden. Der Veranstalter nannte explizit die Namen 3M, Leclanché and Siemens. Angekündigt als Redner auf der Konferenz wurden zum Beispiel Fredrik Hedlund, CEO von Northvolt Zwei, Markus Robert VogtHead of Business Management von Battery Materials Europe von BASF, und Sven Schulz, CEO von Akasol.

Statt einer Präsenzmesse werden in diesem Jahr die Battery Show & EV Tech Digital Days von 10. bis 12. November 2020 stattfinden. Dies ist eine virtuelle Veranstaltung mit Sessions zu technischen Themen, Panels, Workshops, Networking-Möglichkeiten und Live-Produktdemos, die über eine virtuelle Plattform durchgeführt wird. Dabei soll es über 50 Sessions zu Batterie- und EV-Themen geben, bei der Konferenz sollen Redner von Firmen wie Panasonic, Ford und GM sprechen.

Der Veranstalter wirbt damit, dass die Teilnehmer dabei nicht nur mit der Community von The Battery Show North America, sondern auch mit der „größeren, fortschrittlichen Batterie- und EV/HEV-Tech-Community“ der Schwesterveranstaltung The Battery Show Europe in Stuttgart in Kontakt treten könnten.