Frank Hou ist seit dem 1. März Geschäftsführer von Moxa Europe.

Frank Hou ist seit dem 1. März Geschäftsführer von Moxa Europe. Moxa

Die Europaniederlassung Moxa Europe verzeichnete ein Umsatzplus von 27 % auf 43 Millionen Euro und repräsentiert damit rund 30 % des Gruppenumsatzes. Die Europa-Strategie, weiter in die Kernmärkte Deutschland, Frankreich und Großbritannien sowie ins Mitarbeiterwachstum zu investieren und dabei den Schienenverkehr verstärkt ins Visier zu nehmen, ist aufgegangen. Frank Hou, der Moxa Europe seit dem 1. März 2012 als Geschäftsführer leitet, erläutert: „Wir haben unsere Ziele erneut übertroffen, was uns zeigt, dass wir im europäischen Schienenverkehrsmarkt auch weiterhin auf der richtigen Spur sind.“

Im laufenden Jahr will das Unternehmen seine Mannschaft weiter verstärken. Das Transportwesen mit den Bereichen Schienenverkehr und intelligente Verkehrssysteme soll nach wie vor den Umsatz steigern. Auch 2012 soll die Europaniederlassung wieder zweistellig wachsen.