Der derzeitige EDA-Marktführer Synopsys Inc. wird wohl den Konkurrenten Virage Logic Corp.kaufen. Der Aufsichtsrat von Virage Logic hat der Übernahme bereits zugestimmt. Die Virage Logic-Aktionäre sollen 12,00 Dollar je Aktie in bar erhalten, was einem Gesamtvolumen von rund 315 Mio. Dollar entspricht. Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aktionäre sowie die zuständigen Kartellbehörden.

Virage Logic President und CEO Alex Shubat wird bei Synopsys weiterarbeiten. Das Unternehmen, das im vergangenen Jahr u.a. ARC International und einige Technologien von NXP gekauft hatte, soll nach dem erfolgreichen Abschluss des Geschäftes in Synopsys integriert und der Aktienhandel eingestellt werden.(jj)